Corona

drucken nach oben

Aktuelle Informationen - Corona

Hinweis:

Dokumente, die schulinterne Informationen enthalten, sind passwortgeschützt. Das Passwort ist Ihnen im Rahmen eines Elternbriefes zugegangen.  

 

Besuch der Schule

 

Personen, die

  • mit dem Corona-Virus infiziert sind oder entsprechende Symptome aufweisen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals- oder Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall)
  • in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder bei denen seit dem letzten Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind oder
  • die einer sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen,

dürfen die Schule nicht betreten.

 

Aktuellster Hygieneplan und Leitfaden zum Umgang mit Erkältungssymptomen

Die jeweils aktuellsten Fassungen finden Sie hier: Link

 

Beschulungsmodell "gestaffelter Unterricht" (Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht)

Das örtliche Gesundheitsamt trifft die Entscheidung, ob bzw. wann die Form des gestaffelten Unterrichts zur Anwendung kommt.

Eine Erläuterung des  Modells (täglicher Wechsel) der Grundschule Icking im Schuljahr 2020/21 finden Sie hier: Download (passwortgeschützt)

 

Konzept für Alternativszenarien

Es besteht ein schuleigenes Konzept für Alternativszenarien: Download 

In diesem finden Sie die Regelungen für 

- einen möglichen quarantänebedingten Schulausfall,

- eine Wechselbeschulung zwischen Präsenzunterricht und Lernen zuhause,

- eine Einstellung des gesamten Unterrichtsbetriebs,

- eine Nichtteilnahme von einzelnen Schülern am Unterricht auf Basis eines fachärztlichen Attests.

 

Aktuelle Fallzahlen

Aktuelle Fallzahlen des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL): Link

Aktuelle Fallzahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI): Link

Hinweis: Die Bestimmung des jeweils maßgeblichen 7-Tage-Inzidenzwerts richtet sich nach der laufenden Fallzahlenberichterstattung des Robert Koch-Instituts.

 

Allgemeine Hinweise des Kultusministeriums (KM) finden Sie hier.

Für Eltern stehen zwei Hotlines zur Verfügung (siehe Homepage des KM):

1) Bei dringenden Fragen zum Unterrichtsbetrieb: 089/54029986

2) Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen: 089/122 220