drucken nach oben

Allgemeines

 

Seit dem Schuljahr 2020/21 bietet die Grundschule Icking in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendförderverein Wolfratshausen e.V. im Rahmen einer Offenen Ganztagsschule (OGS) verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für Schülerinnen und Schüler im Anschluss an den Vormittagsunterricht an.

 

Das offene Ganztagsangebot an unserer Schule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Wenn Sie sich für das offene Ganztagsangebot entscheiden, besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht über das gesamte Schuljahr hinweg. Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen, damit eine verlässliche Planung sowie Betreuung ab Schuljahresbeginn gewährleistet werden kann. Befreiungen von der Teilnahmepflicht (z. B. vorzeitiges Abholen) bzw. eine Beendigung des Besuches während des Schuljahres können von der Schulleitung nur in begründeten Ausnahmefällen aus zwingenden persönlichen Gründen gestattet werden.

 

Das Angebot der Nachmittagsbetreuung für die Erziehungsberechtigten grundsätzlich kostenfrei. Es fallen lediglich Kosten für Mittagessen und Zusatzangebote an.

 

Bitte informieren Sie sich auch auf der Homepage unseres Trägers: Link