drucken nach oben

Sauba Icking!

Logo Neutral

Liebe Ickinger und Ickingerinnen, liebe Kindergärten, Schulen, Vereine und Kirchen,

 

wir wollen, dass Icking sauber und müllfrei wird und das auch bleibt. Die diesjährige landkreisweite Ramadama-Aktion muss entfallen, aber der Müll bleibt leider liegen und er wird mehr seit Corona.

 

Sauba Icking! Was ist das?

Einige machen es uns schon vor und sammeln bei jeder Gelegenheit Zigarettenkippen, Plastikmüll, Flaschen, Kronkorken usw. ein. Sauba sog i!

 

Wir alle, ob jung oder älter, können bei jedem Spaziergang, bei jeder Hundegassirunde, bei jedem Sport im Freien einen Beitrag dazu leisten, dass Icking müllfrei wird und bleibt.

 

Was brauchts dazu?

Nur 3 Dinge:

dran denken vor dem rausgehen, Müllhandschuhe und eine Tüte/Tasche einpacken und los geht’s.

 

Und dann?

Sammelt Müll vor der Haustür, auf euerm Weg, an den Straßen und im Wald, macht dabei ein Foto von Euch mit der Mülltüte und schickt das an die Gemeinde Icking: Verena Reithmann verena.reithmann@icking.de oder Whats App 0173 71 41 539 oder an Claudia Roederstein croed@gmx.de oder Whats App 01520 240 66 58

 

mit folgenden Angaben:

- Namen

- Kontaktdaten

- evtl. Sammelort/besondere Müllhotspots in der Gemeinde

- evtl. eine Einverständniserklärung, dass Foto und Namen auf der Website der Gemeinde veröffentlicht werden darf.

 

Einsendeschluss: Ende Juni 2021

 

Entsorgung über Hausmüll oder die Müllkörbe der Gemeinde.

Bei größeren Mengen bitten wir um Mitteilung: stephan.burlein@icking.de.

 

Aus allen Einsendungen werden wir attraktive Geschenke verlosen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer bei Sauba Icking!

 

 

Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen:

Claudia Roederstein

Mail: croed@gmx.de

Handy/Whats App: 01520 240 66 58

 

Claudia Roederstein                               Verena Reithmann

Zweite Bürgermeisterin                          Erste Bürgermeisterin